leukerbad
dorf berg1
erli
tennis

Leukerbad liegt in der Schweiz, im Kanton Wallis. Auf ca. 1400 m liegt die 1500-Seelen-Gemeinde. Der Sommer- und Wintersportort hat ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten: Neben mehreren Thermalbädern, die Leukerbad als Kurort berühmt gemacht haben, bietet das Dorf eine Sporthalle mit Hallentennis, Squash, Badminton, Tischtennis, Kraftraum, Eishalle (Juli – April), Curling sowie einen Sportplatz mit Fußballfeld.

Für jeden – ob alt oder jung, ob wanderlustig, skibegeistert oder ruhesuchend – hat Leukerbad etwas zu bieten. Es 60 km lange Wanderwege, geführte Berg- und Klettertouren und vieles mehr. Die gespurten Winterwanderwege führen mitten durch die unberührte Natur.

Mit dem Ski und Badepass geht man direkt vom Skihang oder aus der Loipe in eines der Thermalbäder und regeneriert sich in bis zu 41° warmem mineralreichen Wasser.

Auch für das leibliche Wohl ist mit 50 Restaurants bestens gesorgt. Die Walliser Küche mit ihrem französisch-italienischen Einfluss ist genauso vertreten wie die „Haute Cuisine“ oder die „Après-Ski-Gastronomie“.

Von Hallentennis, Squash über eine große Eisbahn bis zu Billard, Tischtennis und einer Indoorgolfanlage ist auch für die weniger sonnigen Tage alles geboten.

Direkt neben der Sportarena im Ort gibt es auch für die Kleinsten die Möglichkeit das Skifahren zu lernen. Die ansässige Skischule bietet ein breites Spektrum an Kursen an.